Neues

Neues aus dem Vereinsleben

Neues aus dem Vereinsleben

Kulturpreis

16.09.2017

Das einjährige Bestehen des Ringheiligtums in Pömmelte, einem Ort in der Nähe Schönebecks, dass mit großem Aufwand zu einer Touristenattraktion ausgebaut wurde und in seiner historischen Bedeutung dem englischen Stonehenge gleichzusetzen ist, sowie das 10. Jahr des Bestehens des Salzlandkreises waren der Hintergrund für die jährliche Auszeichnung mit dem Kulturpreis.

Den Einzelpreis erhielt der Vorsitzende des RFT-Vereins, Franz Korsch, aus den Händen des Landrats Markus Bauer auf dieser Veranstaltung. Damit sollten die Leistungen anerkannt werden, die durch den Verein durch seine Präsentation zur historischen Bedeutung für Staßfurt und den Salzlandkreis erbracht wurden.

In seiner Dankesrede betonte der Ausgezeichnete, dass diese Ehrung dem Verein, dem Vorstand und den aktiven Mitgliedern des Vereins gilt, ohne die es die erreichten Ergebnisse nicht gegeben hätte. Dem Landrat und dem Auszeichnungsgremium wurde der herzlichste Dank ausgesprochen und das Versprechen abgegeben, dass sich Vorstand und Verein als „Botschafter" für die Region empfinden und zur Stärkung des Ansehens überregional beitragen.